Wohnen & Leben

Bleiben Sie auf dem Laufenden in Bezug auf die aktuellen Wohntrends. Wir geben Ihnen Expertentipps rund um die Themen Wohnen & Leben. Denn mit dem richtigen Arrangement von hochwertigen Möbeln und einer kreativen Dekoration schaffen Sie eine moderne und einzigartige Behaglichkeit in Ihrem neuen oder bestehenden Zuhause.


50° im Schatten, schneeweißes Frühjahr – das Möbel hält

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zeitlos chic, nachhaltig und wetterfest: Möbel aus Edelstahl

 

Eisige Minusgrade im März, Orkanböen und Überflutungen im Juni, Frühlingsfeeling zu Weihnachten – Klimawandel hin oder her, das Wetter wird immer unberechenbarer. Garten- und Outdoorfreunde benötigen jetzt mehr denn je einen verlässlichen Freund, der sie durch Wind und Wetter, durch Hitze und Kälte begleitet: Möbel aus Edelstahl. Diese sind wetterresistent und stabil, komfortabel und gleichzeitig zeitlos chic und damit eine sichere Bank für alle Lebens- und Wetterlagen.

mehr lesen 0 Kommentare

Lederpflege bei Sitzmöbeln

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die folgende Situation ist keine Seltenheit: Abends auf dem Ledersofa Chips gefuttert und gekrümelt. Am nächsten Tag Krümel inklusive Fettflecken auf der Couch entdeckt. Panik! Wie bekommt man jetzt die Fettflecken wieder aus dem Leder? Je nach Empfindlichkeit der Sitzfläche gibt es unterschiedliche Lösungen. Generell ist es natürlich besser, erst gar keine Flecken auf dem Leder entstehen zu lassen. Ist dies aber doch passiert, sind Reinigungs- und Pflegetipps bares Geld wert. Denn wenn das Sofa, der Sessel oder der Stuhl professionell gereinigt werden müssen, wird's richtig teuer

mehr lesen 0 Kommentare

Parkett oder Laminat? Den richtigen neuen Bodenbelag wählen

Durchschnittlich alle fünf bis zehn Jahre stellt sich für die meisten Deutschen dieselbe Frage: Welchen neuen Bodenbelag sollten Sie wählen, da der bisherige Untergrund dringend gewechselt werden muss? Wer keinen Teppich verlegen möchte oder darf, grenzt es in der Regel auf zwei Möglichkeiten ein: Parkett oder Laminat. Beide Varianten haben spezifische Vorzüge, die Ihnen bei Ihrer Entscheidung helfen können.

mehr lesen 0 Kommentare

Licht bedeutet Leben

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Frühjahr steht vor der Tür, die Tage werden länger. An den ersten warmen Sonnentagen zieht es alle nach draußen – Fahrradfahrer, Jogger, Spaziergänger – kaum einer, den es am Wochenende noch drinnen hält. Wir sind fröhlich und energiegeladen. Die Natur zieht mit, überall blüht und grünt es, die Vögel zwitschern. Haben wir uns an Weihnachten noch am Kerzenlicht erfreut, können wir es jetzt gar nicht hell genug haben. Verrückt? Nein. Nur natürlich.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Gemüse aus der Zukunft - Der Trend "Vertical Farming"

Es könnte die Zukunft der Landwirtschaft werden – so betitelte das Forbes Magazin den Trend des „Vertical Farming“. Die Idee dahinter klingt wie aus einem Science Fiction
Drehbuch: Anstatt Pflanzen auf riesigen Feldern anzubauen, werden Salat, Erdbeeren & Co. in Zukunft in Gebäuden mit Temperatur- und Lichtkontrolle in die Höhe wachsen. Das 2010 erschienene Buch “The Vertical Farm: Feeding the World in the 21st Century” von dem US-Wissenschaftler Dr. Dickson Despommiers beeinflusste den Trend nachhaltig. Auch in Deutschland kommt der Trend langsam an: das Münchner Start-Up agrilution etabliert sich zunehmend in der Szene der Horticulture und hat eine Smart-Home-Lösung namens „plantCube“ entwickelt, „einen intelligenten Gewächsschrank,
welcher es ermöglicht die frischesten, gesündesten und geschmacksintensivsten Kräuter und Salate im eigenen Zuhause anzubauen“, erklärt Maximilian Lössl, Co-Founder und CEO von agrilution.

mehr lesen 0 Kommentare

Attraktive und effektive Wohntrends für 2018

 

Mit dem smartliving-Magazin steht einem ein attraktives Portal im Internet zur Verfügung, das vor allem für diejenigen eine optimale Adresse darstellt, die sich rund um das schöne Thema der eigenen Immobilie informieren möchten. Die Seite bietet dabei die unterschiedlichsten Informationen, welche einen schon beim Hausbau und der entsprechenden Finanzierung unterstützen und auch immer in Sachen Versicherung & Recht eine große Hilfe darstellen.

mehr lesen 0 Kommentare

SMARTER UND BUNTER – DIE NEUESTEN KÜCHENTRENDS 2018

Foto: arsdigital - fotolia.com
Foto: arsdigital - fotolia.com

 

Kaum ein Raum hat sich in den vergangenen Jahrzehnten so sehr verändert wie die Küche: früher strikt getrennt vom Wohnzimmer, diente sie vor allem der Funktionalität – dem Kochen und Backen.

mehr lesen 0 Kommentare

SOMMERZEIT IST BADEZEIT - DER POOL IM EIGENEN GARTEN

Foto: apfelweile - fotolia.com
Foto: apfelweile - fotolia.com

 

Der Sommer zeigt sich langsam aber sicher von seiner besten Seite und am Wochenende genießt man ein leckeres Eis am liebsten unmittelbar an einem Gewässer, das zusätzliche Abkühlung verschafft. Doch der nächste Badesee erfordert oft eine längere Anreise und auf die Idee, ins nächstgelegene Freibad zu gehen, kommen meistens noch einige andere Menschen.

mehr lesen 0 Kommentare

Effektiver Insektenschutz für angenehmes Wohnen und Leben

© Surapol Usanakul / Shutterstock
© Surapol Usanakul / Shutterstock

 

Wer kennt das nicht: Gerade hat man es sich im Bett gemütlich gemacht, hört man ein leises, aber doch sehr störendes Summen- Stechmücken! Doch was hilft wirklich, um den Störenfrieden den Kampf anzusagen?

mehr lesen 0 Kommentare

VIEL LUXUS, WENIG MÖBEL - Was sich hinter dem Trend-Phänomen Minimalismus verbirgt

Foto: DigitalGenetics - fotolia.com
Foto: DigitalGenetics - fotolia.com

Tisch, Stuhl, Regal, Bett, Lampe – fertig ist die Wohnungseinrichtung. So oder so ähnlich stellen sich viele die Möbelkonstellation im Zuhause eines Minimalisten vor: Spartanisch möbliert, absolut kein Schnickschnack. Aber stimmt das tatsächlich? Bei Gero Gröschel, einem bekennenden Minimalisten aus Stuttgart-Bad Cannstatt, stimmt dieses Bild nicht ganz überein. 

mehr lesen 0 Kommentare

DIE ZUKUNFT DES WOHNENS - wie wir Leben, Wohnen und Arbeiten unter einem Dach vereinen

Foto: deagreez - fotolia.com
Foto: deagreez - fotolia.com

Heutzutage sind die Übergänge zwischen Wohnen, Arbeiten, sozialem Umfeld und Rückzugsort immer fließender: durch Dauererreichbarkeit und Home Office wird der Job oft mit nach Hause genommen, gleichzeitig soll man hier aber auch abschalten können oder einen unterhaltsamen Abend mit seinen Freunden verbringen.

mehr lesen 0 Kommentare

ALTERSGERECHT BAUEN UND WOHNEN - Jetzt schon an morgen denken

Foto: KVJS
Foto: KVJS

Wer einen Neubau, einen Umbau oder eine Modernisierung plant, tut dies in der Regel, um den Wohnkomfort zu erhöhen. Manche denken auch darüber nach, wie sie ihre vier Wände gleichzeitig altersgerecht gestalten können. Wohnberatungsstellen sowie Musterwohnungen für barrierefreies Wohnen bieten dafür Information und Inspiration. Wie praktisch: Ein Druck auf den richtigen Knopf der Fernbedienung genügt und leise surrend schließen bzw. öffnen sich die Rollländen. 

mehr lesen 0 Kommentare

IMM Cologne und Living Kitchen 2017: Trends der Interior-Design-Messe

Foto: 2mmedia - fotolia.com
Foto: 2mmedia - fotolia.com

Vom 16. bis 22. Januar 2017 wurden in Köln im Rahmen der imm Cologne, der internationalen Einrichtungsmesse, und der parallel stattfindenden LivingKitchen die neusten Trends in den Bereichen Wohnen und Küchen präsentiert. Sieben Tage lang zeigten rund 200 Aussteller aus 21 Ländern wieviel Innovationskraft, Designanspruch und Qualität in der Branche stecken. Und das kommt an: mit einem Besucherrekord von mehr als 150.000 begeisterten Messebesuchern steht einem erfolgreichen Jahr im Interior-Design nichts mehr im Wege. 

mehr lesen 0 Kommentare

Innovation Hausnotruf - Für mehr Sicherheit und Lebensqualität in den eigenen vier Wänden

Foto: Sir_Oliver - fotolia.com
Foto: Sir_Oliver - fotolia.com

Im September vergangenen Jahres fand in Berlin der erste Bundeskongress der Initiative Hausnotruf zum Thema „Demographischer Wandel und technologische Entwicklungen: heute und in Zukunft“ statt. Die Initiative Hausnotruf versucht seit einigen Jahren konkret für mehr Sicherheit im Alter zu sorgen, um älteren Menschen zu ermöglichen, möglichst lange in ihrem vertrauten Umfeld sicher zu leben. Besonders das Thema Selbstbestimmtheit im Alter, aber auch die wachsende Bereitschaft technische Hilfsmittel in Erwägung zu ziehen, wurden bei dem Kongress thematisiert. 

mehr lesen 0 Kommentare

Team 7 eröffnet neuen Flagshipstore in Stuttgart

Team 7 Eröffnungsfeier am 24.11.2016, Foto: media team 7 GmbH
Team 7 Eröffnungsfeier am 24.11.2016, Foto: media team 7 GmbH

TEAM 7 zeigt Naturholz in seiner schönsten Form: Zeitlose Design-Klassiker, die ihre Besitzer durchs Leben begleiten, geschaffen mit viel Liebe zum Detail. Mit diesen Zutaten avancierte die feine Manufaktur zu den weltweit beliebtesten Möbelmarken. Ab sofort werden die erlesenen Naturholzmöbel nun auch in Stuttgart präsentiert. Der neue TEAM 7 Flagshipstore eröffnete Ende November 2016 in der Friedrichstraße 16 seine Pforten und gehört fortan zu den Top-Adressen für Designliebhaber in Deutschlands Süden.

mehr lesen 0 Kommentare

Sicherheit beim Kochen - Neuer Herdwächter verhindert Küchenbrände

Quelle: Fotolia
Quelle: Fotolia

Täglich brennen in Deutschland rund 80 Küchen - meist weil Essen oder Fett auf dem Herd vergessen wird.. Durch Herdfeuer verursachte Küchenbrände gehören zu den häufigsten Feuer-wehreinsätzen. Bundesweit treten sie etwa 30.000 Mal jährlich auf, was einen Durchschnitt von 80 Küchenfeuern pro Tag bedeutet. Rauchwarnmelder schützen vor dieser Situation meistens nicht. 

mehr lesen 0 Kommentare

Größter "vitra by"-Store öffnet im Oktober in Stuttgart

Die Führungscrew des neuen Stores in Stuttgart: Thilo Weinland, Bärbel Heck, Andreas Heck, Timm Berkmann und Steffen Bovenberg (v.l.n.r.). Foto: www.store-s.de
Die Führungscrew des neuen Stores in Stuttgart: Thilo Weinland, Bärbel Heck, Andreas Heck, Timm Berkmann und Steffen Bovenberg (v.l.n.r.). Foto: www.store-s.de

Ab Oktober 2015 hat Stuttgart den weltweit größten „vitra by“-Store. Das 570 Quadratmeter große Ladenlokal im markanten Loba-Haus ist der erste Store in Baden-Württemberg nach dem „vitra by“-Konzept der Vitra AG, Birsfelden/Schweiz. Die Initiative für den nächsten Standort erfolgte durch den Brancheninsider Steffen Bovenberg, selbst ehemals in Stuttgart tätig und heute Gesellschafter des erfolgreichen Pilotstores in München.

mehr lesen 0 Kommentare

Weithin leuchtend

Das transparente Obergeschosss des Wohnhauses Y1 ist auch aus der Ferne sichtbar. (Foto: Zooey Braun)
Das transparente Obergeschosss des Wohnhauses Y1 ist auch aus der Ferne sichtbar. (Foto: Zooey Braun)

Im französischen Massif Central steht mit einem phantastischen Ausblick auf erloschene Vulkankegel ein transparentes Wohnhaus, das in der Dunkelheit weithin leuchtet. Bei dem kurz Y1 genannten Gebäude handelt es sich um ein Niedrigenergiehaus, das der Stuttgarter Architekt Werner Sobek behutsam in eine ehemalige Sandgrube integriert hat. Bei der Lichtplanung für das transparente Obergeschoss fiel die Entscheidung auf die reduzierten LED-Leuchten von Nimbus, unter anderem aus der Serie Modul Q 36. Sie kamen dem Wunsch von Architekt und Bauherren entgegen, eine hohe technische Qualität mit einer exzellenten Gestaltungsqualität zu verbinden.

mehr lesen 0 Kommentare

Zum Anfassen schön

Foto: LEICHT
Foto: LEICHT

Zum Wohnen hin offen und repräsentativ – so präsentiert sich die neue LEICHT Küche Bondi. Eine wohnliche Atmosphäre zaubern die klar und symmetrisch angeordneten Kochinseln und die warmen, edlen Echtholzfronten. Vor allem aber überrascht der neue Mattlack mit einer einzigartig samtigen Haptik – eine in Carbongrau gehaltene Lackveredelung mit Anti-Fingerprint.

mehr lesen 0 Kommentare

Es muss nicht immer Eiche sein

www.kahrs.com
www.kahrs.com

Die Eiche ist das Trendholz Nummer eins, wenn es um Parkett geht. Und das hat einen guten Grund: Eiche ist das ideale Material, da es sich wunderbar auf verschiedene Weise bearbeiten lässt. Ob räuchern, färben, bürsten oder hobeln, jedes erdenkliche Design ist möglich. Das spiegelt sich auch in den Sortimenten der Parketthersteller wider, die überwiegend auf Eiche-Produkte setzen. 2016 setzt Kährs, Europas führender Hersteller von Parkett und Landhausdielen, auf eine neue Holzart, die aufgrund ihrer besonderen Struktur und Eigenschaften ganz neue Design-Möglichkeiten eröffnet: Kanadischer Ahorn. Damit ist Kährs der erste Hersteller überhaupt, der so ein exklusives Design aus dieser Holzart herstellt.

mehr lesen 0 Kommentare

Günstiger bauen, ohne schlechter zu wohnen

Günstiger bauen, ohne schlechter zu wohnen: eine Ideenskizze zum Flughafen Tempelhof in Berlin (Bikini Tempelhof 2015, Simulation: Cornelia Müller/The Dialogic City).
Günstiger bauen, ohne schlechter zu wohnen: eine Ideenskizze zum Flughafen Tempelhof in Berlin (Bikini Tempelhof 2015, Simulation: Cornelia Müller/The Dialogic City).

Wie man günstiger bauen kann, ohne schlechter zu wohnen, erläutert der Berliner Architekt Arno Brandlhuber am 9. Juni um 19 Uhr in der Universitätsbibliothek Freiburg. Der Vortrag „Vom Zuzug lernen“ ist eine Veranstaltung des Architekturforums Freiburg in Kooperation mit Siedle. Deutschland habe kein Flüchtlingsproblem, sondern ein Wohnungsproblem, meint der renommierte Architekt. Der Zuzug rücke nur stärker ins Bewusstsein, was ohnehin fehlt: bezahlbarer Wohnraum.

mehr lesen 0 Kommentare

Moderne Technik ist nicht alles – auch das Anfeuern will gelernt sein

Foto: Fotolia.com
Foto: Fotolia.com

Die Qualität des Ofens, die Qualität des Holzes und die richtige Handhabung sind entscheidend dafür, dass möglichst wenig Feinstaub durch den Kamin geht. Flackernde Flammen, knisterndes Holz. Kaum etwas schafft eine so behagliche Atmosphäre in den eigenen vier Wänden, wie ein echtes Feuer. Selbst im Sommer gibt es Abende, an denen die Wärme eines Ofens Körper und Seele gut tun.

mehr lesen 0 Kommentare

Wohngesundheit hoch im Kurs

Mehr als die Hälfte der Befragten achtet auf natürliche Materialien und wohngesunde Einrichtung. Foto: © vitaliy_melnik_
Mehr als die Hälfte der Befragten achtet auf natürliche Materialien und wohngesunde Einrichtung. Foto: © vitaliy_melnik_

Für ein optimales Wohlbefinden in den eigenen vier Wänden ist ein gesundes Raumklima unerlässlich. Chemische Weichmacher oder Kleber können Wohngifte an die Umgebung abgeben. Durch die Luft aufgenommen, kann das zu gesundheitlichen Beschwerden führen. Immer mehr Menschen achten in ihrem Zuhause deshalb auf natürliche Materialien und eine wohngesunde Einrichtung, wie eine aktuelle TNS-Emnid-Umfrage ergeben hat. 

mehr lesen 0 Kommentare

Sauna als herausragendes Forschungsprojekt ausgezeichnet

Foto: KLAFS
Foto: KLAFS

Die revolutionäre, raumsparende Sauna S1 von KLAFS sorgt weiter für Furore: Nicht nur die S1 selbst, sondern auch die Zusammenarbeit zwischen Wissenschaft und Wirtschaft im Entstehungsprozess der Sauna der Zukunft ist nach Meinung der Experten in der Jury des IHK-Forschungstransferpreises 2016 herausragend.

mehr lesen 0 Kommentare

Gebäudeautomation sorgt für mehr Energieeffizienz und Komfort

Foto: Fotolia
Foto: Fotolia

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Gelebte Energiezukunft“ organisierten das energie-cluster.ch und die Kooperationspartner Somfy, Serge Ferrari und Philips Lighting Ende April ein Event im Stilhaus Rothrist. Rund 40 Architekten, Planer und Gebäudebetreiber kamen zusammen, um sich über innovative Lösungen für ein dynamisches Fassadenmanagement inklusive Connected Lighting zu informieren. 

mehr lesen 0 Kommentare

Warema gewinnt Red Dot und iF-Design Award 2016

Markise und Beleuchtung bieten höchsten Bedienkomfort im modernen Smart Home. Foto: Zveiger Alexandre
Markise und Beleuchtung bieten höchsten Bedienkomfort im modernen Smart Home. Foto: Zveiger Alexandre

Kleine Markise ganz groß: Die neue Warema Kassetten-Markise K50 ist der neue Sonnenschutz-Liebling der Design-Experten. Gleich bei zwei weltweit renommierten Wettbewerben konnte sie sich mit ihrem markanten Design und ihrer prägnanten Formensprache durchsetzen. Sie überzeugte sowohl beim iF Product Design Award 2016 als auch beim Red Dot Award: Product Design 2016.

mehr lesen 0 Kommentare

Vision vom kabellosen Licht

Die akkubetriebene Gravity CL wird über hauchdünne Drahtseile an der Decke befestigt. (Foto: Frank Ockert)
Die akkubetriebene Gravity CL wird über hauchdünne Drahtseile an der Decke befestigt. (Foto: Frank Ockert)

Begeistert haben die Besucher der Light + Building 2016 auf dem Messestand der Nimbus Group auf eine ganze Serie mobiler Leuchten reagiert. Sie kommen überall dort zum Einsatz, wo sie gerade gebraucht werden, und spenden unabhängig von der Stromzufuhr bis zu 100 Stunden lang zuverlässig Helligkeit. Schon im Sommer und Herbst werden die kabellosen Leuchten lieferbar sein.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Runde Zink-Dächer als Eyecatcher

Runde Dächer sind immer ein Hingucker. Formschön eingedeckt werden können sie mit Titanzink. Bild: dach.de
Runde Dächer sind immer ein Hingucker. Formschön eingedeckt werden können sie mit Titanzink. Bild: dach.de

In der Dacharchitektur gibt es eine große Vielfalt an Möglichkeiten: Vom Sattel- über Zeltdach bis hin zum Walmdach – für jeden Geschmack findet sich eine passende Lösung. Ganz besonders und optisch eindrucksvoll sind Dächer mit runden Formen. Das Dach hat  heutzutage keines-falls nur mehr eine schützende Funktion, vielmehr verleiht es dem Gebäude einen unverwechselbaren Charakter. Ein attrak-tives Dach kommt einem Aushängeschild gleich und sollte daher sorgfältig geplant sein.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Tipp: Exklusive Optik für moderne Terrassen

Ein Terrassenfaltdach für höchste Ansprüche: Design-orientiert, regensicher und besonders windstabil. Foto: Foto: leiner.de
Ein Terrassenfaltdach für höchste Ansprüche: Design-orientiert, regensicher und besonders windstabil. Foto: Foto: leiner.de

PERGOLA SUNRAIN Q heißt die stylishe Innovation von Markisenhersteller Leiner. Das hochwertige Terrassenfaltdach ist allein schon optisch der absolute Hin-gucker und in seiner Art einzigartig auf dem Markt: Es passt perfekt zu moderner Architektur, ist flexibel absenkbar und bietet Schutz selbst bei extremer Wetter-situation. Ob frei stehend oder an die Hauswand montiert: Mit ihrer kubischen Bauweise erinnert die PERGOLA SUNRAIN Q an den Bauhausstil und passt deshalb besonders gut zu einer klaren architektonischen Formensprache.

mehr lesen 0 Kommentare

Schlaues Zuhause: Ausblick auf die Light+Building

Das Licht im Haus mit dem Handy steuern: Was vor ein paar Jahren noch undenkbar war, kann im Neubau bald schon Standard sein. Foto: Tobias Hase
Das Licht im Haus mit dem Handy steuern: Was vor ein paar Jahren noch undenkbar war, kann im Neubau bald schon Standard sein. Foto: Tobias Hase

Der Hausbau verändert sich. Smarte Lösungen, die Rollläden, Licht, Türen und Elektrogeräte über Handys und Tablets steuern, sind immer verbreiteter. Darauf reagiert die Branche – nicht nur mit neuen Produkten, wie sich auf der Light+Building zeigen wird. Die alle zwei Jahre stattfindende Weltleit-messe für Licht und Gebäudetechnik in Frankfurt am Main beginnt wieder am Sonntag. Und hier erwartet die Leiterin des Brandmanagements der Messe, vor allem eine Vielzahl neuer Plattformen und Schnittstellen für die digitale Steuerung.

mehr lesen 0 Kommentare

Umfrage: Wer dominiert beim Möbelkauf?

Laut einer Umfrage entscheiden Frauen deutlich häufiger, welche Möbel gekauft werden. Foto: Fotolia.com
Laut einer Umfrage entscheiden Frauen deutlich häufiger, welche Möbel gekauft werden. Foto: Fotolia.com

Frauen setzen beim Möbelkauf gerne ihren Willen durch. Das legt zumindest eine repräsentative Umfrage des Markt-forschungsinstituts TNS Emnid nahe.

Von den Frauen, die schon Möbel für eine gemeinsame Wohnung mit dem Partner gekauft haben, entscheiden demnach die meisten (58 Prozent) nach eigener Aussage allein, wie die Einrichtung aussehen soll.

mehr lesen 0 Kommentare

Die extravagante Dachfenster-Option

Fledermausgauben sind beeindruckende Dachgestaltungselemente. Sie sind dabei nicht nur schön anzusehen, sondern erweitern die Wohnfläche und erhöhen den Immobilienwert. Foto: Fotolia.com
Fledermausgauben sind beeindruckende Dachgestaltungselemente. Sie sind dabei nicht nur schön anzusehen, sondern erweitern die Wohnfläche und erhöhen den Immobilienwert. Foto: Fotolia.com

Keine andere Gaubenform hat so viele und vor allem „tierische“ Bezeichnungen wie die Fledermausgaube. Froschmaul-gaube oder Ochsenauge wird sie auch genannt. Doch unabhängig von ihrem Namen ist dieser Gaubentyp, der an eine Sinuskurve erinnert, auf dem Dach an Extravaganz kaum zu überbieten. „Weil sie sehr imposant wirkt, zieht eine Fledermausgaube alle Blicke auf sich“, erklären Experten den optischen Effekt der traditionsreichen Dachaufbauten.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Farbtrend 2016: Neon

Die neuen Trinkgläser Arco von Leonardo tragen knallige Farben. Foto: Leonardo
Die neuen Trinkgläser Arco von Leonardo tragen knallige Farben. Foto: Leonardo

Manche Designer von Wohndekorationen muten ihren Kunden im Jahr 2016 einiges zu. Rosenthal zum Beispiel bringt mit Hot Spots jetzt Vasen in knalligen Regen-bogenfarben heraus, wie Anfang Februar auf der Konsumgütermesse Ambiente in Frankfurt am Main zu sehen war. 

Hier ist nicht der Blumenstrauß die Deko, sondern die Vase selbst sei «schon eine Inszenierung», meint der Hersteller.

mehr lesen 0 Kommentare

Flachdach: Planungstipps

Wer sein Flachdach begrünen will, muss bei der Planung eine geeignete Tragfähigkeit berücksichtigen. Foto: Fotolia.com
Wer sein Flachdach begrünen will, muss bei der Planung eine geeignete Tragfähigkeit berücksichtigen. Foto: Fotolia.com

Wenn die örtlichen Bebauungspläne es zulassen, wählen viele Bauherren inzwischen ein Flachdach. Der Vorteil liegt auf der Hand: Darauf kann es eine Terrasse geben, einen Dachgarten, sogar ein Swimmingpool lässt sich hoch oben installieren. Der Trend zum Flachdach schafft zusätzlichen Raum auf dem Haus. Der lässt sich als Terrasse, Dachgarten oder Parkplatz nutzen. Sogar Swimming-pool und Sportgeräte finden Platz.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Gebäudesystem für temporäres Wohnen

Wohnraum in drei Monaten - schnell, einfach, wirtschaftlich: Cree stellt „Gebäudesystem für temporäres Wohnen“ vor. Foto: Cree
Wohnraum in drei Monaten - schnell, einfach, wirtschaftlich: Cree stellt „Gebäudesystem für temporäres Wohnen“ vor. Foto: Cree

In Zeiten, in denen Kommunen dringend und händeringend innerhalb kürzester Zeit Wohnraum suchen, sind schnelle und wirtschaftliche Lösungen gefragt. Eine ko-mmt von Cree, einem Unternehmen der renommierten Rhomberg Gruppe aus dem benachbarten Österreich: „Ab dem Zeitpunkt, an dem die Bodenplatte fertig ist, benötigen wir drei Monate, um eine bezugsfertige Wohnanlage zu realisieren“, erklärt Hubert Rhomberg, Geschäftsfüh-rer der Rhomberg Holding und von Cree.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Parkett im Bad!?

Höherer Pflegeaufwand, dafür keine kalten Fliesen: Parkett im Bad. Foto: Fotolia.com
Höherer Pflegeaufwand, dafür keine kalten Fliesen: Parkett im Bad. Foto: Fotolia.com

Parkett im Badezimmer!? Ja - das geht! Holz und Wasser vertragen sich meistens nicht allzu gut. Kein Wunder, dass Parkett bisher nicht als bevorzugter Bodenbelag rund um Wanne, Dusche und Waschbecken galt, sondern eher „in der guten Stube“ zum Einsatz kam. Beachtet man jedoch ein paar Regeln, steht dieser edlen Kombination absolut nichts im Wege.

 

 

mehr lesen 0 Kommentare