Zukunftsthemen bewegen Frauen

Foto: Fotolia.com
Foto: Fotolia.com

Die großen Trends, die aktuell Gesellschaft und Wirtschaft begleiten, stehen im Mittelpunkt der Ladies Lounge am 7. Juni bei der Handwerkskammer Region Stuttgart. Um auch zukünftig flexibel und vorausschauend agieren zu können, haben die Unternehmerfrauen im Handwerk in der Region Stuttgart dieses Thema ausgewählt. Als Ergebnis des Abends soll die "Future Fitness" für Menschen und Unternehmen erreicht werden.

Ladies Lounge 2016 beschäftigt sich mit den Megatrends

 

Welche anwendbaren Ideen und Anregungen sich für die unternehmerische Praxis ableiten lassen, wird Jeanette Huber, Mitarbeiterin am Zukunftsinstitut Frankfurt, erläutern. Als Expertin wird sie die Wahrnehmung für Veränderungen schärfen und die Teilnehmer dabei unterstützen, die Chancen und Potentiale zukünftiger Entwicklungen frühzeitig zu erkennen, um Reaktionen einleiten zu können. Huber gilt als strukturierte Denkerin, die oft verwundert ist über die "Trägheit in Deutschland, wenn es um Veränderung geht".

 

Bei der anschließenden Podiumsdiskussion werden Rainer Reichhold, Präsident der Handwerkskammer, Gabriele Oesterwind von der IKK Classic und Zukunftsforscherin Jeannette Huber das Thema näher beleuchten.  

 

Die öffentliche Veranstaltung beginnt am 7. Juni um 19 Uhr in der Handwerkskammer Region Stuttgart, Heilbronner Straße 43 in Stuttgart. Die Teilnahme ist kostenlos.

 

Anmeldungen unter  www.ladies-lounge.info oder bei Julia Heimerdinger.

 

Quelle: Handwerkskammer Region Stuttgart

Kommentar schreiben

Kommentare: 0